Alpine Trust Fund

 

Der Alpine Trust Fund Euro Balance – gegründet im Jahr 2007 – ist ein Vermögensverwaltungsfonds mit ausgewogenem Charakter.

Seine Besonderheiten: Er investiert überwiegend in höher­verzinsliche Euro-Unternehmens­anleihen sowie auf Basis chart­technischer Analysen in euro­päische Aktien­indices (Long&Short) und Gold.

So erzielt er Jahr für Jahr überdurchschnittliche Erträge – bei mini­­malen Kursabschlägen in schwachen Börsenjahren. Aktives Rendite-Management und eine konsequente Risiko-Steuerung sind die Basis dieses Erfolges.

Seit dem Jahr 2016 ist der Alpine Fund als öffent­licher Publi­kums­fonds auch bei sämt­lichen Banken und Spar­kassen sowie für Kunden unab­hängiger Berater und Verwalter zur Vermögens­anlage zugelassen.

 

WELCHER INVESTOR WÜRDE
SEIN FONDSVERMÖGEN NICHT
VON UNS BEWIRTSCHAFTEN LASSEN?